Nachricht

Nachricht Sturz aus sechs Metern Höhe 42 Jähriger
Nachricht Sturz aus sechs Metern Höhe 42 Jähriger

Sturz aus sechs Metern Höhe – 42-Jähriger schwer verletzt

MÜNNERSTADT OT SEUBRIGSHAUSEN, LKR. BAD KISSINGEN. Bei der Ausführung von Dacharbeiten ist am Samstagmorgen ein 42-Jähriger aus etwa sechs Metern Höhe in die Tiefe gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Ermittlungen hinsichtlich des exakten Unfallhergangs werden von der Kripo Schweinfurt geführt.

Kurz nach 08.00 Uhr hat sich der Unfall ereignet. Der 42-Jährige aus dem Landkreis Bad Kissingen war auf dem Dach einer Lagerhalle in Seubrigshausen mit Sanierungsarbeiten beschäftigt. Dem Sachstand nach rutschte er dabei ab, brach durch eine Eternitplatte und stürzte daraufhin in die Tiefe. Bei dem Aufprall auf den Steinboden der Halle zog sich der Mann die schweren Verletzungen zu.

Die Kripo Schweinfurt hat noch am Morgen vor Ort die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich bislang nicht.


Björn Schmitt
Polizeikommissar

Polizeipräsidium Unterfranken
Präsidialbüro/Pressestelle

Frankfurter Str. 79
97082 Würzburg
Mobil: 0173/8632287
Fax: 0931/457-1019
Email: : ppufr@polizei.bayern.de
Internet: www.polizei-unterfranken.de

Wirtschaftsverbund Hassberge

Das Portal Wirtschaftsverbund Hassberge ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschließend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.