Nachricht

Nachricht Unfallflucht
Nachricht Unfallflucht

Unfallflucht

Maroldsweisach, Lkr. Hassberge: Am Dienstag, gegen 11.00 Uhr, machte ein weißer Klein-Lkw in Maroldsweisach halt. Es handelte sich um einen fahrenden Händler, der alle 2-Wochen seine Waren vom Lkw heraus verkauft. Als der Lkw nach Verkaufsende losfuhr, passierte das Malheur: Der Fahrer hatte vergessen die rechte Deckenklappe an der Verkaufstheke zu schließen. Mit dieser blieb er an der Hausmauer eines Wohnhauses in der Hauptstraße hängen und verursachte zwei lange Kratzer im Hausputz.

Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, schloss der Fahrer die beschädigte Klappe und fuhr davon. Ein aufmerksamer Zeuge meldete den Unfall beim Hausbesitzer und dieser teilte die Unfallflucht der Polizei mit. Von dem weißen Klein-Lkw ist lediglich ein Teilkennzeichen bekannt.

Da der Händler des Öfteren in Ermershausen und Maroldsweisach seinen Verkaufsstand errichtet, erhofft sich die Polizei Hinweise auf den Verkäufer oder aber auf das Kennzeichen seines Fahrzeuges unter der Tel.-Nr. 09531-9240.


Polizeiinspektion Ebern

Wirtschaftsverbund Hassberge

Das Portal Wirtschaftsverbund Hassberge ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschließend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.