Nachricht

Nachricht Motorrad fährt gegen Baum
Nachricht Motorrad fährt gegen Baum

Motorrad fährt gegen Baum

Ebern, Lkrs. Haßberge: Am frühen Samstag Nachmittag kam es in der Coburger Straße in Ebern zu einem schweren Motoradunfall, bei dem ein 19-jähriger aus dem Landkreis Haßberge mit seinem Kraftrad der Marke Yamaha alleinbeteiligt nach rechts von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr. Der junge Mann fuhr stadtauswärts und kam dabei in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Vorbeilaufende Passanten setzten sogleich den Notruf ab und leisteten Erste Hilfe. Zur Versorgung waren eine Notärztin sowie ein Rettungswagen vor Ort. Zur Absicherung der Landung eines Rettungshubschraubers befand sich die Feuerwehr Ebern mit ca. 25 Mann im Einsatz. Die Coburger Straße musste hierzu für ca. eine Stunde komplett gesperrt werden. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Bamberg geflogen. Durch die Staatsanwaltschaft Bamberg wurde die Hinzuziehung eines Sachverständigen sowie eine Blutentnahme beim Verunfallten angeordnet.

Nach der Untersuchung durch den Gutachter wurde das Motorrad wieder freigegeben. Hinweise auf den Konsum von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln liegen bislang nicht vor. Der Sachschaden beim Kraftrad beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Fremdschaden entstand nicht

Pressedienst Wirtschaftsverbund Hassberge

Das Portal Wirtschaftsverbund Hassberge ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschliessend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.