Ein gesunder Körper befindet sich im Gleichgewicht

Ein gesunder Körper befindet sich im Gleichgewicht!

Stellt sich dieser Ausgleich nicht ein, sind häufig Schmerzen die Folge.

Störungen zeigen sich oft in Form von
Kopfschmerzen (Migräne),
Rücken- und Gelenkbeschwerden

aber auch in Form von
Allergien (Heuschnupfen),
Neurodermitis.

Folgen des Ungleichgewichts

Auch die Organsysteme können dieses Ungleichgewicht nur eine zeitlang kompensieren, dann kann es zu
Atemwegserkrankungen (Sinusitis, Asthma),
Herz-, Kreislauferkrankungen (Bluthochdruck, Ödemen)
oder
Verdauungsbeschwerden (Reizdarm, Sodbrennen) kommen.

Ihr Körper leistet Schwerstarbeit!

Deshalb kann zusätzlicher Stress von außen leicht zu Tinnitus bis zum Burn out führen.

Es gilt die Ursache Ihres Ungleichgewichts zu finden!

Vereinbaren Sie mit mir telefonisch einen Termin, damit wir gemeinsam dieses Gleichgewicht wieder herstellen können.