Nachricht

Nachricht Schutzplanke verhindert Schlimmeres

Schutzplanke verhindert Schlimmeres

Riedbach – Auf der Staatsstraße 2266 von Löffelsterz kommend in Richtung Kreuzthal fuhr am Sonntagmorgen ein 43-Jähriger mit seinem Audi SQ5. Vermutlich aufgrund des starken Regens verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er gegen die Schutzplanke und überfuhr diese. Nach Überfahren des angrenzenden Grünstreifens kam er im Einmündungsbereich eines Waldweges zum Stehen. Am Audi entstand Totalschaden in Höhe von ca. 25000 Euro. 12 Schutzplankenfelder wurden in Höhe von ca. 6000 Euro beschädigt. Der 43-Jährige hatte großes Glück und blieb unverletzt, da die Schutzplanke einen schlimmeren Ausgang des Unfalls verhinderte. Die Straßenmeisterei wurde zwecks Beschilderung und weiterer Veranlassungen telefonisch hinzugezogen

Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Hassberge bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten ihrer Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.