Sand a Main Reh durch Hund gerissen

Sand a.Main: Reh durch Hund gerissen

Am Freitagmorgen um 09:30 Uhr wurde im Jagdrevier Sand a.Main, Bereich Altengrund, ein gerissener Rehbock aufgefunden. Alle Spuren deuten darauf hin, dass der Rehbock vermutlich durch einen wildernden Hund gerissen wurde.

In den letzten Wochen wäre es im betreffenden Revier vermehrt zu ähnlichen Fällen gekommen. Verantwortlich hierfür könnte ein Australien Shepherd/-Mix mit schwarz-weißem Fell sein.

Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Hassberge bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten ihrer Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.